PrintChina 2019: Heidelberg treibt Digitalisierung voran

02.05.2019

  • Chinesische Kunden mit großem Interesse an digitalen Lösungen
  • Präsentationen rund um den Smart Print Shop als Besuchermagnet
  • Erfolgreiche Vorstellung cloudbasierter Web-to-Pack Plattform „boxuni“
  • Primefire 106 Open House bei Xianjunlong: Über 1000 Besucher informieren sich über integrierte Produktionsstrecke für digitalen Verpackungsdruck

Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat sich mit einem starken Auftritt zur Digitalisierung der Druckindustrie auf der PrintChina, die vom 9. bis 13. April in Guangdong stattfand, präsentiert. Es war der größte Branchenevent in diesem Jahr im wichtigsten Wachstumsmarkt der Druckbranche. „Das Kundeninteresse nach unseren digitalen Lösungen zur Optierung des Gesamtsystems und den neuen Geschäftsmodellen war sehr erfreulich. Auf der Messe war klar zu erkennen, dass wir auch in China die Digitalisierung unserer Branche mit innovativen Ansätzen aktiv vorantreiben“, so Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender bei Heidelberg.

Digitaler Verpackungsdruck und Smart Print Shop im Kundenfokus

Bilder

Weitere Informationen und Links

Heidelberg IR jetzt auch auf Twitter


Matthias Hartung, Media Relations

Matthias Hartung
Pressereferent, Media Relations Tel.: +49 (0)6222 82 67174
Fax.: +49 (0)6222 82 9967174

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg