Web-to-Pack-Drucker entscheidet sich für Digitaldrucksystem Primefire 106 – die erste in Japan

18.06.2019

  • Kyoshin Paper and Package baut auf hohe Qualität der Heidelberg Primefire 106
  • Erweiterung des Web-to-Pack-Geschäfts auf das nächste Level
  • Primefire 106 setzt neue Geschäftsmöglichkeiten um

Kyoshin Paper and Package, einer der führenden Verpackungsdrucker in Japan, hat sich für eine Heidelberg Primefire 106 als nächste Digitaldruckmaschine entschieden, um sein Web-to-Pack-Geschäft über das traditionelle Verpackungsgeschäft hinaus auszubauen. Im April 2019 wurde der Vertrag über die erste Primefire 106 in Japan unterzeichnet. Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) wird das Digitaldrucksystem im Sommer dieses Jahres im neuen Werk von Kyoshin Paper und Package in Kanto installieren.

Das Unternehmen wurde 1948 in Kobe, Japan, gegründet. Seitdem ist der erfolgreiche Verpackungsdienstleister ständig gewachsen und beschäftigt derzeit 290 Mitarbeiter.

Im Jahr 2013 erweiterte das Unternehmen sein Verpackungsgeschäft und startete den Web-to-Pack-Service "Hacoplay", der sich auf die steigende Nachfrage nach kleinen Mengen mit Digitaldruckmaschinen konzentrierte. Dies bei kürzesten Lieferzeiten. Derzeit ist hier B2 das maximale Format. Um das Web-to-Pack-Geschäft weiter auszubauen, suchte Kyoshin Paper und Package nach einer B1-Digitaldruckmaschine, die ihren anspruchsvollen Kundenbedürfnissen gerecht werden konnte.

Primefire 106 mit herausragenden Technologien und hoher Qualität

Bilder

Weitere Informationen


weisser_hilde

Hilde Weisser
Pressereferentin, Fachpresse Tel.: +49 (0)6222 82 67971
Fax.: +49 (0)6222 82 9967971

Weitere Informationen

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg