Interessiert an einer Speedmaster? Suchen Sie nach einer Digitaldruckmaschine? Testen Sie unsere Offset-Digitaldrucklösung! Kombinieren Sie das Beste aus zwei Welten. Kontaktieren Sie uns noch heute, um weitere Informationen zu Maschinenkonfigurationen und Preisen zu erhalten.

Klicken Sie hier für weitere Informationen

Starten Sie flexibel in die Zukunft.

Der Markt für Printprodukte ist in einem ständigen Umbruch. Kundenerwartungen verändern sich und Preise sinken. Die Forderungen nach mehr Flexibilität und Wirtschaftlichkeit steigen. Mit Heidelberg heißt es nicht Offset gegen Digital, sondern Offset plus Digital. Kombinieren Sie die Speedmaster Bogenoffsetmaschinen mit den Versafire Digitaldrucksystemen und seien Sie den Marktanforderungen dank höchster Flexibilität überlegen.

Steigern Sie Ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit.

Effiziente Prozesse, modernste Technologien sind die Bausteine für hohe Produktivität und Produktionssicherheit. Von der Speedmaster SX über die Versafire bis hin zur Peak Performance Klasse, von klein- bis großformatig, bieten unsere Digital- und Offsetdruckmaschinen Ihnen unschlagbare Produktivität.

Mit dem Prinect Worflow optimieren Sie beide Verfahren und profitieren von einfacher Anwendung und intuitiver Bedienung dank der zentralen Plattform. Prinect bindet alle Prozessschritte der Druckproduktion nahtlos ein. Vom Kundenkontakt, über die Produktion, bis zum fertig verpackten Produkt und zur Rechnungsstellung. Prinect bietet auch für Sie die passende Lösung.

Gewinnen Sie neue Kunden und steigern Sie Ihren Gewinn.

Während der Offsetdruck neben vielen Veredelungsmöglichkeiten und einem großen Bedruckstoffspektrum auch mit geringen Fortdruckkosten und bestechender Qualität punktet, können andere Anforderungen wie schnelle Lieferzeiten, variabler Datendruck oder die Bearbeitung einer erstaunlichen Materialvielfalt im Digitaldruck einfach erfüllt werden. Eine Kombination dieser Produktionsarten innerhalb eines Auftrags eröffnet zudem weitere beindruckende Möglichkeiten. Im Digitaldruck lassen sich vollautomatisch endverarbeitete Produkte wie Broschüren oder Zeitschriften "On Demand" erstellen, Drucke sortiert ausgeben – auch mit einer Auflage von eins – oder Offset vorgedruckte Druckjobs digital personalisieren. Das reduziert die Kosten für Lagerhaltung und Logistik, da ausschließlich nach Bedarf gefertigt werden kann. Auch Lochen, Falzen oder Beschneiden ist dank integrierbarem Inline-Finishing möglich. Weitere Vorteile wie eine gegen Null gehende Makulatur machen sich gerade bei kleinen Auflagen bemerkbar.

Kundenstimmen.

Wir können jetzt unseren digitalen und Offset-Workflow integriert und zentral verwalten

Das Petermann GZW steuert und verwaltet seine Speedmaster-Druckmaschinen und sein digitales Versafire-Drucksystem zentral. Gleichzeitig profitiert das Unternehmen von vollständiger Transparenz aller Arbeitsabläufe und Betriebsdaten.

Unsere Maschinenflotte ist jetzt besser für den Markt geeignet, in dem wir tätig sind

"Wir sind am Ende des Tages effizienter, weil unsere Maschinenflotte besser für den Markt geeignet ist, in dem wir tätig sind, und wir konnten unsere Kosten senken."

Wir können unseren Kunden jetzt alles aus einer Hand bieten – Offset und Digital.

"Bisher vergaben unsere Kunden einige Aufträge an andere Druckereien, da diese digital produziert wurden. Um bevorzugter Lieferant zu bleiben und alles aus einer Hand anzubieten, war es notwendig Digitaldruck mitanzubieten. Jetzt erzielen wir großartige, digitale Ergebnisse und unsere Kunden sind zufrieden – und wir auch."

Wir drucken jetzt auch digital Lack und Deckweiß, um Kundenwünsche zu erfüllen.

Battlefield Graphics setzt neben einer Speedmaster XL-106 auf eine digitale Versafire. Das tonerbasierte System kann eine fünfte Farbe drucken und überzeugt mit Lack bzw. deckendem Weiß. "Wir verwenden es auch zum Proofing", sagte Matt Theoret, Produktionsleiter. "Die Versafire ist eingebunden in den Prinect-Workflow. Wir nutzen den DFE-RIP von Heidelberg und das Farbmanagement wie für unseren Offset-Betrieb. So werden genaue Ergebnisse erzielt und Abläufe in der Druckvorstufe werden einfacher."

Wir können mehr Jobs produzieren und sie schneller fertigstellen.

"Wir können uns in neuen Märkten behaupten und sind zudem effizienter als unsere Mitbewerber.", so Jake Williams, Sales Vice President, CDI. "Mit der CS 92 können wir uns in neuen Märkten behaupten sind effizienter als unsere Mitbewerber." Die Versafire überzeugt durch ihren außergewöhnlich ruhigen Materialdurchlauf und Druckqualität. „Unsere Versafire CP zählt zu den schnellsten Maschinen ihrer Klasse. Wir können mehr Aufträge produzieren und schneller veredeln als früher. Zudem ist sie wesentlich zuverlässiger."

Haben Sie eine Frage, benötigen Sie ein Angebot?

Kontaktieren Sie uns.