Gallus ECS 340.

Über Gallus

Steigender Kostendruck, komplexe Etikettendesigns, sinkende Auflagengrößen und Just-in-time-Lieferungen – der Etikettenmarkt unterliegt einem ständigen Wandel. Das erfordert eine effiziente und wirtschaftliche Etikettenproduktion. Die Gallus ECS 340 ist das meistverkaufte Maschinensystem seiner Klasse – perfekt, um Kosten zu senken und gleichzeitig die Produktivität zu erhöhen.

Auf einen Blick:

  • Mit 1.1 Metern ein besonders kurzer Bahnlauf von Druckwerk zu Druckwerk
  • Einsatz bewährter Gallus Technologie: Rasterwalzen und Druckzylinder-Sleeves, Job-Presetting-Funktion
  • Hohe Substratflexibilität und kürzeste Rüstzeiten dank voller Servo-Antriebsausstattung
  • Druckverfahren Flexodruck, Siebdruck und Kaltfolie

Maximum efficiency.

Ausgestattet mit modernsten Technologien ist die Gallus ECS 340 optimal für einen äußerst effizienten Betrieb gerüstet. Die Kombination aus Servo-Antrieben mit Automatisierungs-Funktionen wie Presetting, Registerregelung und dynamischer Druckzustellung ist einzigartig. Dieses Zusammenspiel sichert gleichzeitig die hohe Produktivität der Gallus ECS 340 und eine konstante sowie einfach reproduzierbare Qualität auf höchstem Niveau.

heidelberg-gallus_ESC-340-control-pannel

Qualität und Präzision.

Die konstante Qualität in der Ausführung macht den entscheidenden Unterschied beim Druck mit der Gallus ECS 340.

Sie ist nur ein Grund für den enormen Erfolg dieser Etikettendruckmaschine mit kurzem Bahnlauf, die seit ihrer Einführung die meistverkaufte Druckmaschine in ihrer Klasse ist.

Denn in der Etikettendruckindustrie steht der Name Gallus für Qualität und Präzision

heidelberg-gallus_ESC-340-slidingHMI

Wirtschaftlich am laufenden Band.

Etikettenproduktion mit höchster Geschwindigkeit, zu äußerst niedrigen Kosten: das ist die Gallus ECS 340. Mit dem kürzesten Bahnlauf in der Etikettendruckindustrie und der hohen Effizienz der Maschine werden Makulaturen während der Produktion massiv reduziert. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten überzeugt die Gallus ECS 340 mit einem extrem ruhigen Lauf. Dieser basiert auf dem soliden, robusten und mit exzellenten Dämpfungseigenschaften ausgestatteten Kern der Maschine aus Granit. Ein Material, das zudem weder elektrisch leitend noch magnetisch ist und somit einer statischen Aufladungen der Maschine entgegenwirkt. Aufgebaut als modulares System kann die Gallus ECS 340 jederzeit in 2er-Modulen frei erweitert werden. Damit ist der flexible Einsatz zahlreicher verschiedener Applikationen und Veredelungen wie Flexo- und Siebdruck, Kaltfolie oder Rota-Stanzen möglich. Zudem nutzt die Gallus ECS 340 die bewährte Gallus Sleeve-Technologie: Aluminium-Druckzylinder Sleeves garantieren eine hohe Druckqualität mit konsistenter Reproduzierbarkeit und höchster Alterungsbeständigkeit über deren gesamte Lebensdauer.

heidelberg-gallus_ESC-340-short-web-path

Gallus ESC 340.

Produktivität und Wirtschaftlichkeit im Etikettendruck auf höchstem Niveau.

Einfach Kontakt aufnehmen.

Ihr Dialog mit Heidelberg.

Ohr und Sprechblase in HDM-Farben

Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: für weitere Informationen, ein individuelles Angebot und alles, was Sie rund um Heidelberg und unsere Produkte sonst noch interessiert.


Kontakt zu Heidelberg